Schliessen
Suchen
Filters
Preis/Stück
Fr. 21.50
Verfügbarkeit: Am Lager
Artikelnummer: 15800
Das Feminine und das Maskuline, das wir in unserem Streben nach Individualität als Klischee abtun, führen zu Unrecht ein Schattendasein beim Sex. Erst die Hingabe der Frau und das Fordernde des Mannes führen im Liebesspiel zu ungeahnten Höhen, so Christinger und Schröter. Bei ihrer ganzheitlichen Sicht auf die Sexualenergie, die sie in ihrer Paartherapie erprobt haben, wird die Anerkennung der unterschiedlichen erotischen Energien von Mann und Frau zum Kernstück funktionierender Beziehungen. Ein Buch, das Mut macht, die erotischen Phantasien zu leben und sich beim Sex (ver-) führen zu lassen - ohne die im Alltag gewonnene Stärke aufzugeben.